Funkfernsteuerung von Treppenliften und Aufzügen

Wir bieten Ihnen kompetente Funklösungen für die Funkfernsteuerung von Treppenliften und Aufzügen. Dank der großen Reichweite und der extrem stabilen Funkkommunikation können auch Anwendungen mit stark absorbierenden oder reflektierenden Flächen realisiert werden.

Mit dem Handsender SHT-12 C4 lassen sich bis zu 4 Funktionen per Funkfernsteuerung bedienen. Als Funkempfänger bietet sich das Empfangs- und Auswertemodul SHR-12 B4 an. Dieses Funkmodul kann in die Elektronik des Treppenlift- oder Aufzugherstellers integriert werden. Alternativ stehen auch fertig aufgebaute Funkempfänger mit potentialfreien Kontakten zur Auswahl. Diese können sowohl als Ersatz als auch zusätzlich eingesetzt werden. Das variable Funksystem erlaubt die problemlose Funkfernsteuerung von mehreren Funktionen. Mit den vier separaten Tasten kann die Funkfernsteuerung Befehle wie stop, auf- und abwärts abgeben. Mit dieser Funkfernsteuerung können aber auch noch weitere Funktionen wie die Flur-oder Treppenbeleuchtung ganz einfach bedient werden. Sind mehr als vier Funktionen notwendig bietet unser breites Spektrum an Funkfernsteuerungen auch Sender mit einer größeren Anzahl an Kanälen.

Gerade bei Anwendungen innerhalb von Gebäuden stellen stark reflektierende und absorbierende Flächen wie Aufzugschächte und massive tragende Wände ein großes Problem dar. Die Funkfernsteuerungen der SVS Nachrichtentechnik zeichnen sich vorallem durch Ihre stabile Funkkommunikation und Ihre große Reichweite aus und erreichen so auch in diesem Umfeld eine sichere Funkübertragung. Mit Hilfe von akustischen Signalen und LED’s erhält der Anwender Informtionen über die Kommunikation, den Sender- und den Empfängerstatus. Funkfernsteuerungen der Funkserie SH-12 verfügen über eine Rückmeldung. Somit kann am Sender erkannt werden, ob der Empfänger das Signal erhalten hat und ob der entsprechende Ausgang geschalten wurde.

Sollten die Bedingungen vor Ort dennoch zu Problemen bei der Funkkommunikation führen, können der Funkfernsteuerung problemlos Repeater oder abgesetzte Antennen hinzugefügt werden, um die Reichweite und damit die Stabilität der Funkübertragung weiter zu erhöhen.

Für kundenspezifische Anforderungen entwickeln wir auch eine Funkfernsteuerung genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Dazu können entweder bestehende Systeme angepasst oder auch komplett neue Entwicklungen umgesetzt werden.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu unserer Funkfernsteuerung oder anderen Produkten und Dienstleistungen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Telefon

+49 (0)7124 9286 0

Fax

+49 (0)7124 4284

Adresse

SVS Nachrichtentechnik GmbH
Zeppelinstr. 10
72818 Trochtelfingen